eduroam unter Apple Mac OS X einrichten

Für die bequeme und automatische Einrichtung von eduroam unter den meisten gängigen Betriebssystemen steht das

eduroam Configuration Assistant Tool

als Download zur Verfügung. Benutzen Sie die folgende Anleitung nur, wenn die Einrichtung via CAT nicht funktioniert hat.

Installation und Konfiguration

In dieser Anleitung erläutern wir Ihnen, wie Sie eine Internetverbindung über das WLAN "eduroam" einrichten.

In unserer Konfigurationsdatei ist vorsorglich das Zertifikat Deutsche Telekom Root CA2 integriert. Dieses wird als Wurzelzertifikat benötigt und ist bei einigen Geräten nicht standardmäßig installiert.

Anleitung für MacOS 10.8 / 10.9 / 10.10 / 10.11 (für 10.7 siehe unten)

1. Für MacOS konnten wir wieder eine eigene Konfigurationsdatei erstellen, welche alle benötigten Einstellungen automatisch vornimmt. Auf Nachfrage einiger Nutzer bieten wir zwei verschiedene Versionen hier zum Download an:

2. Nach dem der Download erfolgreich beendet wurde, können Sie rechts oben im Safari auf die Download-Liste klicken und mit einem Doppelklick auf den Eintrag der Konfigurationsdatei die Importierung starten.

3. Nun öffnet sich der Profilmanager und teilt Ihnen mit, dass das Profil ein Zertifikat und ein Wi-Fi-Netzwerk konfigurieren möchte. Bestätigen Sie diese Meldung mit Fortfahren.

4. Als nächstes erfolgt noch einmal eine Sicherheitsabfrage, ob Sie das Profil wirklich installieren wollen. Bestätigen Sie auch diese Meldung mit Fortfahren.

5. Im nächsten Schritt werden Sie nach den Login-Informationen für "eduroam" gefragt. Im Feld Benutzername tragen Sie bitte UNI-ID@uni-heidelberg.de (dies ist nicht Ihre E-Mail Adresse) ein. Je nach dem, welche Version Sie bei Schritt 1 gewählt haben, geben Sie bitte im Feld Passwort  Ihr Passwort bzgl. der UNI-ID ein oder Sie lassen das Feld leer.

6. Damit der Profilmanager die Änderungen vornehmen kann, prüft er vorher noch einmal Ihre Identität am Macintosh und fragt daher nach Ihrem lokalem Macintosh-Passwort. Bestätigen Sie dieses bitte anschließend mit OK.
 

7. Wenn das Profil korrekt installiert wurde, sollten Sie folgendes Fenster erhalten:

8. Klicken Sie nun in der Menüleiste auf das Airport-Symbol und wählen Sie dort das WLAN "eduroam" aus (falls Airport deaktiviert ist, aktivieren Sie es vorher).

9. Wenn das Airport-Symbol danach aktiv ist sind Sie erfolgreich mit dem Internet verbunden.

 

 

Kurz-Anleitung für MacOS 10.7 Lion.

Für ältere Versionen wie 10.5 "Leopard" und 10.6 "Snow Leopard" folgen Sie bitte der 802.1X-Anleitung von Apple und tragen die folgenden Einstellungen von Hand ein:

  • Benutzername: Uni-ID@uni-heidelberg.de . Der Benutzername besteht aus Ihrer Uni-ID und der Erweiterung "@uni-heidelberg.de".
  • Password: Ihr Passwort für die Uni-ID
  • Drahtloses Netzwerk: eduroam
  • Identifizierung : TTLS/PAP (erst TTLS aktivieren und dann auf "Konfigurieren" klicken, um dort PAP auszuwählen.)
  • Externe Identität: anonymous@uni-heidelberg.de
  • Zertifikat: Deutsche Telekom Root CA 2 (Bei 10.6 bitte die .pem-Version nutzen.)
  • Server: radius.urz.uni-heidelberg.de, radius2.urz.uni-heidelberg.de

Probleme

  • Sollten Sie beim ersten Verbinden eine Fehlermeldung bzgl. einer Zeitüberschreitung bekommen, wählen Sie einfach noch einmal das WLAN "eduroam" aus. Danach hatte es bei unseren Tests immer direkt funktioniert. Lediglich beim ersten Verbinden kann es etwas dauern bis die Verbindung richtig aufgebaut wird und daher kommt diese Zeitüberschreitung zu Stande.
  • Bei 10.6 bitte die verlinkte .pem Datei als Zertifikat wählen.

Getestete Versionen

  • Macintosh 10.11 El Capitan
  • Macintosh 10.10 Yosemite
  • Macintosh 10.9 Mavericks
  • Macintosh 10.8 Mountain Lion
  • Macintosh 10.7.1 Lion
  • Macintosh 10.7 Lion

Benutzung

Nun sollte beim Verbinden mit dem WLAN "eduroam" automatisch diese Konfiguration geladen werden.
Sie sind dann mit dem Internet verbunden und müssen je nach gewählter Version noch Ihr Passwort eingeben.

FAQ

Ich habe die Anleitung nicht verwendet, sondern einfach nur direkt auf "eduroam" geklickt, und nun klappt es manchmal nicht.

Am besten löschen Sie die Einstellungen zu eduroam und installieren gemäß Anleitung neu.
Hintergrund: In der Konfigurationsdatei werden redundante Server konfiguriert, beim direktem Tippen hingegen nur der eine aktuell benutzte.

Mein Mac verbindet sich immer mit einem anderem WLAN-Netz.

Bei Mac OS kann man eine WLAN-Kennung als “preferred SSID” definieren. Diese werden dann automatisch - falls vorhanden - aktiviert. Dies sollte bei der nur zur Installation benötigten WLAN-Kennung "UNI-HEIDELBERG" deaktiviert werden, um Konflikte mit "eduroam" zu vermeiden.

Welche Passwortverschlüsselung wird verwendet?

PEAP/MSCHAPv2