Stellenausschreibungen: Mitarbeiter/innen im Bereich IT-Systemadministration

Das Universitätsrechenzentrum (URZ) ist der zentrale IT-Dienstleister der Universität Heidelberg. Wir versorgen alle Mitarbeiter/innen und Studierenden der Universität Heidelberg mit modernen IT-Dienstleistungen sowie hochperformanten Forschungsclustern.

In unserem Servicebereich Core Technologies & Collaboration Services sind derzeit die folgenden Stellen zu besetzen:

Mitarbeiter/in im Bereich IT-Systemadministration

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die zentrale Virtualisierungsumgebung (VMware vSphere) und die Storage-Umgebung (NetApp ONTAP).
  • Sie unterstützen bei der Administration eines E-Mail Security Gateways.
  • Sie sind für die Überwachung der Systeme und das Berechtigungsmanagement zuständig.
  • Sie bringen Ihre Ideen und Strategien aktiv mit ein und helfen dabei, die bestehende Infrastruktur zu erweitern.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in oder ein Studium im Bereich der Informatik oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben Kenntnisse oder erste Erfahrungen bzgl. der Administration von Speicherkomponenten (NetApp ONTAP) & Virtualisierungskomponenten (VMware vSphere).
  • Sie haben Kenntnisse oder erste Erfahrungen im Bereich der Applikationsbetreuung (E-Mail Security Gateway).
  • Sie arbeiten strukturiert, ergebnis- und serviceorientiert.
  • Sie sind belastbar und können auch in kritischen Situationen zielorientiert agieren.
  • Sie arbeiten gerne im Team und in einer dynamischen Arbeitsatmosphäre.
  • Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Berufseinsteiger/innen sind gerne willkommen!

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld.
  • Wir sind offen für neue Ideen und freuen uns über eine engagierte Mitarbeit.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - bevorzugt per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument - bis zum 6. Januar 2019 an: Universitätsrechenzentrum Heidelberg, Servicebereichsleiter Core Technologies & Collaboration Services, Thorsten Adelmann, Im Neuenheimer Feld 293, 69120 Heidelberg, bewerbung@urz.uni-heidelberg.de (Betreff: IT-Systemadministration).

Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Die Universität Heidelberg strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und bittet daher qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

 


 

Mitarbeiter/in im Bereich IT-Systemadministration

Die Stelle ist in Vollzeit und auf zwei Jahre befristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Im Rahmen eines Projektes zur Einführung einer Standardsoftware sind Sie in Abstimmung mit externen Dienstleistern verantwortlich für den initialen Aufbau.
  • System- und Datenbankadministration
  • Administration und Entwicklung von Schnittstellen zur eingesetzten Software
  • Customizing und Weiterentwicklung der eingesetzten Software

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in oder ein Studium im Bereich der Informatik oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben Kenntnisse oder erste Erfahrungen bzgl. der Administration der folgenden Komponenten:
  • Installation und Einrichtung sowie Wiederherstellung der SQL-Datenbanken (z.B. MS SQL Server)
  • Installation und Einrichtung der Webserver (z.B. Tomcat Webserver)
  • Administration des Application Servers (z.B. Wildfly, JBoss)
  • XML, XSL, XSLT, HTML
  • Webservice (Soap, Rest) sowie Java
  • Virtualisierung (VMware, vSphere).
  • Monitoring der verwendeten Infrastruktur (Nagios)
  • Sie arbeiten strukturiert, ergebnis- und serviceorientiert.
  • Sie sind belastbar und können auch in kritischen Situationen zielorientiert agieren.
  • Sie arbeiten gerne im Team und in einer dynamischen Arbeitsatmosphäre.
  • Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Berufseinsteiger/innen sind gerne willkommen!

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem spannenden Arbeitsumfeld.
  • Wir sind offen für neue Ideen und freuen uns über eine engagierte Mitarbeit.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - bevorzugt per E-Mail in einem einzigen PDF-Dokument - bis zum 6. Januar 2019 an: Universitätsrechenzentrum Heidelberg, Servicebereichsleiter Core Technologies & Collaboration Services, Thorsten Adelmann, Im Neuenheimer Feld 293, 69120 Heidelberg, bewerbung@urz.uni-heidelberg.de (Betreff: IT-Systemadministration).

Wir bitten um Verständnis, dass eingegangene Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Die Universität Heidelberg strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und bittet daher qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Bild: Bewerbung