Prof. Dr. Vincent Heuveline

Geschäftsführender Direktor
Portrait der Person Prof. Dr. Vincent Heuveline

Prof. Dr. Vincent Heuveline ist der geschäftsführende Direktor des Rechenzentrums und Chief Information Officer (CIO) der Universität Heidelberg. Als Professor leitet er das Engineering Mathematics and Computing Lab (EMCL) am Interdisziplinären Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen (IWR). Darüber hinaus leitet er die Arbeitsgruppe „Data Mining and Uncertainty Quantification“ am Heidelberger Institut für Theoretische Studien (HITS gGmbH). Seine Forschungsinteressen umfassen das wissenschaftliche Rechnen, Hochleistungs- und datenintensives Rechnen sowie Softwareentwicklung mit besonderem Fokus auf Anwendungsgebiete in der Medizintechnik und der Energieforschung. In der Lehre beschäftigt er sich - neben dem wissenschaftlichen Rechnen - im Rahmen dedizierter Vorlesungen und Seminare intensiv mit dem Thema der IT-Sicherheit. Heuveline ist Mitglied in den Programmkomitees mehrerer internationaler Konferenzen zum Hochleistungsrechnen. Als Experte und Ansprechpartner berät er Vertreter der Industrie zu Themen wie dem anwendungsbezogenen Einsatz numerischer Simulationen, Cloud Computing und zur IT-Sicherheit im industriellen Umfeld.

E-Mail: vincent.heuveline@urz.uni-heidelberg.de

Telefon: +49 6221 54-20000

Im Neuenheimer Feld 293

69120 Heidelberg

Raum: INF 293 / 108