Microsoft Teams

Microsoft Teams ist eine benutzerfreundliche Plattform für die ortsunabhängige Zusammenarbeit, wie sie z.B. im Home-Office zum Einsatz kommt. Mit Teams können Sie in Echtzeit in virtuellen Räumen chatten, eine Präsentation halten oder die Audio-/Videofunktionen nutzen. Die Software kann von Mitarbeiter/innen, Lehrbeauftragten und Doktorand/innen verwendet werden.

Der zentrale Ort für Teamarbeit

  • Laden Sie andere Personen ganz einfach zur Zusammenarbeit ein:
  • mit Chat, Meetings, Anrufen und Teamarbeit an einem Ort.


Besprechungen an beliebigen Orten

  • Starten Sie Videokonferenzen über einen einfachen Klick im Gruppenchat.
  • Versammeln Sie bis zu 10.000* Teilnehmer, ganz gleich, wie weit sie räumlich voneinander entfernt sind.

Unterwegs chatten

  • Persönliche Nachrichten
  • Gruppenchats
  • GIFs, Sticker und Emojis

Nahtlos im Team arbeiten

  • Mit Teams lassen sich Dateien in Word, PowerPoint und Excel in Echtzeit abrufen, teilen und bearbeiten.
Quelle: https://products.office.com/de-de/microsoft-teams/group-chat-software?market=de 

* Live-Events mit bis zu 10.000 Teilnehmern sind nur mit einer zusätzlichen Lizenz möglich. Ohne diese Lizenz können Sie Videokonferenzen mit bis zu 250 Teilnehmern halten.

 

Zusammen mehr erreichen mit Microsoft Teams

Profitieren Sie von weiteren nützlichen Funktionen, wie z.B.

  • Einfacher Login über Ihre Uni-ID
  • Nutzung mit dem Browser oder über eine Software für jedes gängige Betriebssystem:  Windows, MacOS, Linux, Android und iOS
  • Präsenzstatus – Lassen Sie Ihr Team wissen, ob Sie gerade erreichbar sind.
  • Einbindung von externen Teilnehmern und Gästen
  • Bildschirm teilen (Screensharing)
  • Whiteboards
  • Videosystemanbindungen, z.B. Surface Hub

Beantragen Sie zunächst hier einen Zugang bei uns.

Sind Sie eine studentische Hilfskraft oder ein Doktorand? Schreiben Sie das bitte beim Antrag dazu, sonst sehen wir momentan nur Ihren studentischen Status.

Öffnen Sie dann die Seite http://teams.microsoft.com/ und melden Sie sich mit Ihrer Uni-ID@uni-heidelberg.de und Ihrem gewohnten Passwort an.

Teams Anmeldefenster mit Benutzernamen

Teams Anmeldefenster mit Passwort

Jetzt können Sie Teams sofort im Webbrowser nutzen.

Ja, Sie können sich Teams hier für Windows, MacOS und Linux herunterladen.

Ja, es gibt Apps für Android und iOS im jeweiligen Store.

Beantragen Sie ein Team über dieses Formular bei uns.

Hier finden Sie eine Anleitung dazu.

Möglichkeit 1: Über Outlook

Öffnen Sie zunächst Outlook und dann den Outlook-Kalender.

Erstellen Sie eine Neue Teams-Besprechung Neue Teams-Besprechung Symbol in Outlookund laden Sie dort Ihre Teilnehmer ein.

Voraussetzung: Teams muss lokal auf Ihrem PC installiert sein.

 

Möglichkeit 2: Über Teams

Öffnen Sie zunächst den Kalender in Teams:

Teams Kalenderfunktion

Klicken Sie auf Neue Besprechung

Teams Neue Besprechung

 

Füllen Sie die Details aus und laden Sie hier die Teilnehmer ein. Diese erhalten anschließend eine E-Mail mit der Besprechungseinladung.

Die Teilnehmer müssen anschließend am Termin nur noch auf den ersten Link in der Einladung klicken und der Konferenz beitreten:

Beispiel Teams-Einladungstext

Um eine Sofortbesprechung mit einer Person zu starten, klicken Sie auf eines der folgenden Symbole rechts oben in der Applikation:

Teams Sofortbesprechung starten

(Videoanruf, Audioanruf, Bildschirm teilen)

 

Um eine Besprechung im Team zu starten, öffnen Sie zunächst das Team und klicken Sie unten auf das Jetzt Besprechen-Symbol Teams Sofortbesprechungs-Symbol

Weitere Optionen finden Sie hier.

Hier finden Sie eine Anleitung dazu.

Bild: Microsoft

Ankündigungen

Derzeit keine Ankündigungen.